Mo-Fr. 9 -19 Uhr, Sa. 10 - 15 Uhr / Sonntag Schautag 13 - 17 Uhr (ohne Beratung und Verkauf), Werkstraße 1-4, 28816 Stuhr/Moordeich

Türen gefällig? Unsere Türenwelt lässt keine Wünsche offen!



Die Innentüren einer Wohnung oder eines Hauses prägen das gesamte Erscheinungsbild der Inneneinrichtung nachhaltig. Im Gegensatz zur farblichen Gestaltung oder anderen Stilelementen bleiben sie langfristig im Einsatz. Die Anforderungen richten sich hauptsächlich nach der Beanspruchung der Innentür - von der Klimabeanspruchung über Schallschutz bis hin zu bestimmten Brandschutzvorgaben. Bei der Wahl der Tür stehen viele Möglichkeiten offen: Man kann sich zwischen ein- und zweiflügeligen Türen oder Schiebetüren entscheiden. Letztere bieten sich an, wenn der Platz für den Schwenkbereich einer Tür nicht vorhanden ist. Auch bei der Oberfläche gibt es Unterschiede: Wer kleine Kinder hat, wird sich eher für eine strapazierfähige CPL- oder HPL-Oberfläche entscheiden.
 

Die 26 häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Türenwechsel

 

Welche Tür für welches Zimmer?

Schiebe- oder Schwenktür? Massivholz oder Kunststoff? Mit Glaselementen oder sogar ganz aus Glas? Innentüren gibt es in etlichen Varianten. Doch nicht jede Tür eignet sich für jeden Raum.
Innentüren leisten einen wichtigen Beitrag zum Erscheinungsbild der eigenen vier Wände. Je nach Raum müssen sie aber auch unterschiedliche Anforderungen erfüllen.
 

Welcher Türentyp sind Sie?


Wir stellen Ihnen interessante und attraktive Materialvarianten vor:

 

 

Küche und/oder Esszimmer


 

Die Küchentür ist eine der effektivsten Varianten, um Gerüche von Wohnräumen fernzuhalten. In Küche und Speisekammer kommt es bei der Tür weniger auf eine einladende Wirkung, als auf einfache Handhabung an.
Wichtig ist hier, dass das Türblatt leicht zu reinigen ist, also wenige Riefen und feine Strukturen hat, in denen sich Kochdünste festsetzen können. Außerdem hat es sich bewährt, auf platzsparende Türvarianten, wie Schiebe- oder Falttüren zu setzen.
Sie sind in geöffnetem Zustand nicht im Weg.

 

 

Schlafzimmer


 

Leise im Schlafzimmer
 

Ein Faktor, der sowohl für Kinder- als auch dem elterlichen Schlafzimmer eine wichtige Rolle spielt, ist der Schallschutz. Für Standard-Innentüren ist eine Schalldämmung von 15 bis 25 dB vorgesehen. Moderne Türen erreichen allerdings bereits Werte von bis zu 35 dB und können abgestimmt auf Bedarf und Raum ausgewählt werden.
Die Schallschutzqualität einer Innentür wird maßgeblich vom Aufbau des Türblatts sowie der Abdichtung zu Zarge und Boden bestimmt. Unter diesem Gesichtspunkt sind Röhrenspan- und Vollspanplatten als Türblattfüllung sowie an der Zarge befestigte Dichtungsbänder gängig.

 

 

Badezimmer


 

Feuchtigkeitsresistent im Bad
 

Das Badezimmer wird üblicherweise etwas wärmer geheizt als die anderen Räume. Durch Duschen oder Baden herrscht hier zeitweise eine recht hohe Luftfeuchtigkeit.

Dieser starken „hygrothermischen“ Belastung muss die Innentür gewachsen sein. Eher ungeeignet sind Massivholztüren, denn die Schwankungen von Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur begünstigen ein Verziehen des Materials. Um dies zu verhindern kann beispielsweise eine Tür aus Holzwerkstoff gewählt werden.
Mit entsprechend behandelter Oberfläche dringt keine Feuchtigkeit ins Türblatt ein. Weitere Informationen zu Innentüren gibt es unter anderem unter www.tuerenwechsel.de

 

 

Kinderzimmer


 

Robust im Kinderzimmer
 

Sei es beim Spielen und Toben oder das „Türenknallen“ – die Tür zum Kinderzimmer muss einiges aushalten. Wichtig sind belastbare Beschläge und eine strapazierfähige Oberfläche des Türblatts. Als kratz-, abrieb- und stoßfest hat sich CPL bewährt, also widerstandsfähiger Kunststoff, wie er auch bei Laminatfußböden zum Einsatz kommt.

Der Gestaltung sind damit nahezu keine Grenzen gesetzt.

 

 

 

Wohnzimmer


 

Hell und einladend im Wohnzimmer
 

Das Wohnzimmer ist das Herz der eigenen vier Wände. Eine Glastür oder eine Tür mit großflächigen Glaselementen eröffnet einen Blick ins Innere. Auch die Flur-Gestaltung profitiert davon: Durch die Verglasungen gelangt Tageslicht aus dem Wohnzimmer bis in den Eingangsbereich.
Wer die offene und freundliche Raumgestaltung schätzt und dennoch etwas Privatsphäre im Wohnzimmer möchte, ist mit sandgestrahlten und dadurch matten Glaselementen und -türen gut beraten. Dieser Effekt lässt sich nicht nur auf eine vollständige Glasscheibe anwenden, sondern kann auch für die Gestaltung filigraner Muster auf dem Glas genutzt werden.

 

 

 

Erleben Sie die größte Innentürenausstellung in Norddeutschland mit 300 Türelementen

Erleben Sie die größte Innentürenausstellung in Norddeutschland mit 300 Türelementen

Erleben Sie die größte Innentürenausstellung in Norddeutschland mit 300 Türelementen

Holzwelt Gräf hat seine Ausstellungswelten erweitert: Ab sofort zeigt das Familienunternehmen 300 Innentüren in der komplett neu gebauten Türenwelt. Schwerpunkt hierbei bilden weiße Türen in allen Varianten, da bereits 70% der Innentüren im Großraum Bremen in weißer Ausführung verkauft werden. "Wir zeigen über 200 neue weiße Innentüren, von der glatten Tür in unterschiedlichen Glanzgraden über die Designtür mit modernen Profilfräsungen bis hin zur weißen Profiltür mit unterschiedlicher Anzahl an Füllungen" verspricht Geschäftsführer Stefan Gräf. In der neu geschaffenen Türenwelt werden außerdem über 40 Glastüren ausgestellt. Durch den Neubau der Ausstellung sind die bisherigen Mustertüren bis zu 69% reduziert.

Hier einige Fotos von unserer neuen Türenwelt

Weiße Türen

Weiße Türen

Weiße Innentüren sind von zeitloser Eleganz und Schlichtheit und können sowohl im klassischen Stil als auch in modernen Designs eingesetzt werden. Innentüren unterstreichen insbesondere das individuelle Gestaltungskonzept eines Raumes besonders, wenn sie mit dem jeweiligen Ambiente harmonieren.

CPL-Innentüren

CPL-Innentüren

CPL-Oberflächen sind eine echte Alternative zu Echtholz. Holzreproduktionen schaffen ein durchgängiges Türenbild im gesamten Wohnbereich und sind äußerst robust, widerstandsfähig, pflegeleicht und lichtecht.

Holztüren

Holztüren

Holztüren stehen für natürliche Wärme und Behaglichkeit!
Individuelle Holzmaserungen und Strukturen machen die Oberfläche einzigartig. Jede Tür ist ein Unikat!

 

Glastüren

Glastüren

Sie schaffen ein edles, stylisches Ambiente und bieten zudem die maximale Lichtausbeute für Deinen Wohnraum.

 

Bitte kontaktieren Sie uns:

Es verbleiben noch 6000 Zeichen.

[Feld* kennzeichnet Pflichtfelder]
Weitere Aktionen
Unsere Angebote: Jetzt zugreifen

 

UNSER LIEFERPROGRAMM:
Fußböden
Parkett, Fertigparkett, Massivparkett, Massivholzdielen, Laminat, Laminatböden, Kork, Korkböden, Linoleum, Linoleumböden
Wand/Decke
Paneele, Vertäfelungen, Clickboard, Licht, Lichtsysteme
Türen
Türen, Innentüren, Zimmertüren, Echtholztüren, Dekortüren, Designtüren, Stiltüren, Türgriffe
Holz im Garten
Gartenhäuser, Pavillons, Carports, Zäune, Sichschutz, Holzterrassen, Bodenhölzer, Holzfliesen, Spielgeräte, Gartenmöbel, Rosenbögen, Blumenkästen, Pergolen, Überdachungen, Holzschutzlasuren, Holzschutzfarben, Beschläge
Bauholz
Holz, Kantholz, Schalung, Latten, Dielen, Bohlen, Leimbinder, Brettschichtholz (BSH), Konstruktionsvollholz (KVH)
Platten
Spanplatten, dekorbeschichtet oder echtholzfurniert, MDF, MDF-Platten, OSB, OSB-Platten, Sperrholz, Tischlerplatten, Gipskartonplatten, Fermacell, Leimholzplatten, Küchenarbeitsplatten, Faserplatten
Hobelware
Profilholz, Profilbretter, Hobeldielen, Rauhspund, Latten, Rahmen, Rahmenholz
Unser Liefergebiet:
Achim, Bassum, Berne, Brinkum, Bremen, Bruchhausen Vilsen, Delmenhorst, Dünsen, Fischerhude, Ganderkesee, Grasberg, Harpstedt, Hatten, Hude, Kirchseelte, Langwedel, Lemwerder, Lilienthal, Oldenburg, Osterholz-Scharmbeck, Oyten, Riede, Ritterhude, Schwanewede, Stuhr, Syke, Thedinghausen, Twistringen, Verden, Weyhe, Wildeshausen, Worpswede

Holzarten dieser Welt - jetzt entdecken!