Günstiger Versand
bundesweit!
seit 1953: über
68 Jahre Erfahrung
Große Ausstellung
auf über 4000m²
Positive Kundenbewertungen
100% bei EBAY und 100% bei AMAZON!
Servicehotline:
0421 - 564800 (Ortstarif Festnetz)
Mo.-Fr: 9 - 18 Uhr | Sa. 10 - 15 Uhr
Sonntags Schautag in unserer Gartenwelt im Außenbereich von 10-18 Uhr Beratung und Verkauf nur zu den gesetzlichen Öffnungszeiten

Karibu Saunahaus Online kaufen

Die klassische finnische Sauna ist keine Saunakabine im Haus. Ursprünglich handelt es sich immer um eine separate „Schwitzhütte“ in der Natur. Mit dem Kauf eines Saunahauses von Karibu holen Sie sich das traditionelle Saunafeeling auf Ihr Grundstück.

Nach dem Saunagang kühlen Sie sich in der frischen Luft oder im Winter sogar mit Schnee ab und trainieren Ihren Körper im Einklang mit der Natur. Mit einem Karibu Saunahaus naturnah entspannen.

Die klassische finnische Sauna ist keine Saunakabine im Haus. Ursprünglich handelt es sich immer um eine separate „Schwitzhütte“ in der Natur. Mit dem Kauf eines Saunahauses von Karibu holen Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Karibu Saunahaus Online kaufen

Die klassische finnische Sauna ist keine Saunakabine im Haus. Ursprünglich handelt es sich immer um eine separate „Schwitzhütte“ in der Natur. Mit dem Kauf eines Saunahauses von Karibu holen Sie sich das traditionelle Saunafeeling auf Ihr Grundstück.

Nach dem Saunagang kühlen Sie sich in der frischen Luft oder im Winter sogar mit Schnee ab und trainieren Ihren Körper im Einklang mit der Natur. Mit einem Karibu Saunahaus naturnah entspannen.

1 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 14

Vorteile eines Karibu Saunahauses

Die Gartensauna bietet alle gesundheitlichen Vorteile, die Sie auch mit einer Kabine im Haus erzielen. Doch ein Saunahaus kann noch mehr:

  • Die räumliche Trennung und der Weg durch den Garten machen es leichter, den Stress im wahrsten Sinne des Wortes hinter sich zu lassen und abzuschalten.
  • Das natürliche Umfeld mit frischer Luft und Blick ins Grüne lässt Sie beim Abkühlen tief durchatmen.
  • Die Jahreszeiten und die verschiedenen Witterungsverhältnisse stimulieren das körpereigene Immunsystem. Dazu fühlen Sie sich geerdet und entspannt.

Zusätzlich ist ein Saunahaus im Garten empfehlenswert, wenn im Haus der Platz fehlt. Ist hier wiederum die Fläche für eine große Gartensauna begrenzt, denken Sie über eine raumsparende Fasssauna nach.

Was ist beim Saunieren im Saunahaus zu bedenken?

Um im Saunahaus Ihr individuelles Saunaerlebnis rundum zu genießen, gilt es einige Punkte zu beachten:

  • Ab einer gewissen Größe benötigen Sie für das Saunahaus eine Baugenehmigung. Auch sind spezifische Abstände zur Grundstücksgrenze einzuhalten. Die ​​​​​​​Regeln unterscheiden sich je nach Bundesland deutlich.
  • ​​​​​​​Wenn Sie kein Haus in Alleinlage bewohnen, können Nachbarn Ihren Garten einsehen. Daher sollten Sie für ein Saunahaus einen Ort mit ausreichend Sichtschutz wählen. Ein Saunahaus mit Vorraum zum An- und Auskleiden bietet eine Alternative für eng bebaute Gebiete. ​​​​​​​
  • Bevor Sie ein Saunahaus kaufen, sollten Sie ü​​​​​​​​​​​​​berlegen, ob Sie den Weg zwischen Haus und Gartensauna als Belastung empfinden. In diesem Fall ist eine Karibu Sauna für den Innenbereich die bessere Wahl.

​​​​​​​​​​​​​​So bleibt das Saunahaus langfristig schön und gepflegt

​​​​​​​Ein Saunahaus aus Holz ist der Witterung ausgesetzt. Daher ist es unerlässlich, die Gartensauna von außen alle ein bis zwei Jahre mit einer schützenden Lasur beziehungsweise einem entsprechenden Anstrich zu schützen. Der Innenbereich dagegen bleibt unbehandelt oder darf mit einem speziellen Saunawachs gepflegt werden. Andernfalls leidet das Raumklima. Durch die hohen Schwankungen bei Temperatur und Luftfeuchtigkeit arbeitet das Holz stark. Überprüfen Sie daher regelmäßig alle Schraubverbindungen.

Wenn Sie außerdem folgende Tipps beachten, haben Sie viele Jahre Freude an Ihrem Saunahaus:​​​​​​​

  • Lassen Sie das Saunahaus im Garten nach jeder Nutzung gut auslüften.​​​​​​​
  • ​​​​​​​Stellen Sie die Laufroste im Anschluss an das Saunieren zum Trocknen aufrecht hin und desinfizieren Sie diese regelmäßig.
  • ​​​​​​​Nach dem Auskühlen genügt es, das Saunahaus von innen mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Nur wenn Sie mit Gästen saunieren, benötigen Sie ein spezielles Saunareinigungsmittel.
  • Ölen Sie alle Scharniere regelmäßig; sie sind durch Temperaturwechsel und Dampf hohen Belastungen ausgesetzt.

Der Saunagang im eigenen Garten schafft ebenso wie der Besuch einer öffentlichen Saunaanlage Abstand zum Alltag. Aufgrund der kurzen Wege und der Unabhängigkeit von Öffnungszeiten ist er aber viel leichter und häufiger zu realisieren und Sie sind ganz privat.

Vorteile eines Karibu Saunahauses Die Gartensauna bietet alle  gesundheitlichen Vorteile , die Sie auch mit einer Kabine im Haus erzielen. Doch ein Saunahaus kann noch mehr: Die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Vorteile eines Karibu Saunahauses

Die Gartensauna bietet alle gesundheitlichen Vorteile, die Sie auch mit einer Kabine im Haus erzielen. Doch ein Saunahaus kann noch mehr:

  • Die räumliche Trennung und der Weg durch den Garten machen es leichter, den Stress im wahrsten Sinne des Wortes hinter sich zu lassen und abzuschalten.
  • Das natürliche Umfeld mit frischer Luft und Blick ins Grüne lässt Sie beim Abkühlen tief durchatmen.
  • Die Jahreszeiten und die verschiedenen Witterungsverhältnisse stimulieren das körpereigene Immunsystem. Dazu fühlen Sie sich geerdet und entspannt.

Zusätzlich ist ein Saunahaus im Garten empfehlenswert, wenn im Haus der Platz fehlt. Ist hier wiederum die Fläche für eine große Gartensauna begrenzt, denken Sie über eine raumsparende Fasssauna nach.

Was ist beim Saunieren im Saunahaus zu bedenken?

Um im Saunahaus Ihr individuelles Saunaerlebnis rundum zu genießen, gilt es einige Punkte zu beachten:

  • Ab einer gewissen Größe benötigen Sie für das Saunahaus eine Baugenehmigung. Auch sind spezifische Abstände zur Grundstücksgrenze einzuhalten. Die ​​​​​​​Regeln unterscheiden sich je nach Bundesland deutlich.
  • ​​​​​​​Wenn Sie kein Haus in Alleinlage bewohnen, können Nachbarn Ihren Garten einsehen. Daher sollten Sie für ein Saunahaus einen Ort mit ausreichend Sichtschutz wählen. Ein Saunahaus mit Vorraum zum An- und Auskleiden bietet eine Alternative für eng bebaute Gebiete. ​​​​​​​
  • Bevor Sie ein Saunahaus kaufen, sollten Sie ü​​​​​​​​​​​​​berlegen, ob Sie den Weg zwischen Haus und Gartensauna als Belastung empfinden. In diesem Fall ist eine Karibu Sauna für den Innenbereich die bessere Wahl.

​​​​​​​​​​​​​​So bleibt das Saunahaus langfristig schön und gepflegt

​​​​​​​Ein Saunahaus aus Holz ist der Witterung ausgesetzt. Daher ist es unerlässlich, die Gartensauna von außen alle ein bis zwei Jahre mit einer schützenden Lasur beziehungsweise einem entsprechenden Anstrich zu schützen. Der Innenbereich dagegen bleibt unbehandelt oder darf mit einem speziellen Saunawachs gepflegt werden. Andernfalls leidet das Raumklima. Durch die hohen Schwankungen bei Temperatur und Luftfeuchtigkeit arbeitet das Holz stark. Überprüfen Sie daher regelmäßig alle Schraubverbindungen.

Wenn Sie außerdem folgende Tipps beachten, haben Sie viele Jahre Freude an Ihrem Saunahaus:​​​​​​​

  • Lassen Sie das Saunahaus im Garten nach jeder Nutzung gut auslüften.​​​​​​​
  • ​​​​​​​Stellen Sie die Laufroste im Anschluss an das Saunieren zum Trocknen aufrecht hin und desinfizieren Sie diese regelmäßig.
  • ​​​​​​​Nach dem Auskühlen genügt es, das Saunahaus von innen mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Nur wenn Sie mit Gästen saunieren, benötigen Sie ein spezielles Saunareinigungsmittel.
  • Ölen Sie alle Scharniere regelmäßig; sie sind durch Temperaturwechsel und Dampf hohen Belastungen ausgesetzt.

Der Saunagang im eigenen Garten schafft ebenso wie der Besuch einer öffentlichen Saunaanlage Abstand zum Alltag. Aufgrund der kurzen Wege und der Unabhängigkeit von Öffnungszeiten ist er aber viel leichter und häufiger zu realisieren und Sie sind ganz privat.

Topseller
FACH-BERATUNG

0421 - 56 48 00

Chat

Test Chat

Nach oben