Günstiger Versand
bundesweit!
seit 1953: über
68 Jahre Erfahrung
Große Ausstellung
auf über 4000m²
Positive Kundenbewertungen
100% bei EBAY und 100% bei AMAZON!
Servicehotline:
0421 - 564800 (Ortstarif Festnetz)
Mo.-Fr. 9-18 Uhr | Sa. 10-15 Uhr
Lager: Mo.-Fr. 9-17:30Uhr | Sa. 10-14:30 Uhr Beratung und Verkauf nur zu den gesetzlichen Öffnungszeiten

Schaukeln

Der richtige Standort
Bevor es mit dem Schaukeln losgehen kann, sollten Sie einen optimalen Standort für die Schaukel finden. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl, dass Ihre Kinder reichlich Platz zum Anschubsen und Abspringen benötigen. Außerdem sollte die Schaukel an einem Platz montiert werden, an dem Sie Ihre Kinder leicht beaufsichtigen können.
Achten Sie ebenfalls darauf, dass Sie die Gartenschaukeln so aufstellen, dass Ihr Kind beim Spielen nicht an Äste oder Sträucher stoßen kann.
Des Weiteren sollte die Gestaltung des Spielplatzes im eigenen Garten gut geplant werden. Dabei ist es wichtig, dass sich die Spielgeräte gut in das Gesamtbild des Gartens einfügen. Ein besonders harmonisches Bild wird stets bei dem Kauf von Holzgeräten erzielt und auch für die Kinder ist es angenehmer, mit natürlichen Materialien zu hantieren.

Schaukel2


Thema Sicherheit
Damit Ihre Kinder mit viel Freude im Garten spielen können, muss das Spielgerät sicher aufgestellt sein. Für einen sicheren Stand müssen Sie die Schaukelgestelle im Boden verankern. Hierfür gibt es spezielle Schaukelanker, die Sie ins Erdreich stecken oder einbetonieren. Derart gesichert kann das Spielgerät nicht umkippen und Ihre Kinder können ordentlich Schwung nehmen.
Die Länge der Seile sollte sich außerdem möglichst leicht verstellen lassen, auch von Kinderhand. Wenn Sie eine Rutsche kaufen, sollten Sie diese nur auf geraden Ebenen und auf weichem Untergrund aufstellen, etwa auf einer Rasenfläche oder in einem Sandkasten.
Um die Verletzungsgefahr zu minimieren, sollte ebenfalls der Untergrund weich sein. Findet sich kein geeigneter Grund, können Sie Fallschutzmatten verlegen oder Sand, von mindestens 30 cm Höhe, aufschütten.

Warum Holz ?
Eine Kinderschaukel aus Holz ist sehr robust und bietet ausgezeichnete Stabilität für jedes ausgelassene Spiel. Solche Holzgeräte wecken bei den Kindern auf ganz natürliche Weise die Lust auf Bewegung in der frischen Luft, wodurch auch ihre Gesundheit enorm gefördert wird. Da jede Kinderschaukel aus Holz auch höhenverstellbar ist, kann sie ohne Probleme über einen längeren Zeitraum verwendet werden.
Außerdem integriert sich eine Holzschaukel, dank des Naturmaterials, besonders idyllisch in Ihren Garten. Sie ist witterungsbeständig, belastbar und heizt sich nicht auf.
An einer Schaukel aus Holz werden Sie und Ihre Kinder also noch lange große Freude haben.

FACH-BERATUNG

0421 - 56 48 00

Chat

Test Chat

Nach oben