Günstiger Versand
bundesweit!
seit 1953: über
68 Jahre Erfahrung
Große Ausstellung
auf über 4000m²
Positive Kundenbewertungen
100% bei EBAY und 100% bei AMAZON!
Servicehotline:
0421 - 564800 (Ortstarif Festnetz)
Mo.-Fr. 9-18 Uhr | Sa. 10-15 Uhr
Lager: Mo.-Fr. 9-17:30Uhr | Sa. 10-14:30 Uhr Beratung und Verkauf nur zu den gesetzlichen Öffnungszeiten

Türblatt mit Röhrenspanstegeinlage

Einlagen aus sogenannten Röhrenspanstreifen werden aus einzelnen Stegen aus durchbohrten Spanplatten zusammengesetzt, daher auch die alternative Bezeichnung Röhrenspanstegeinlage. Durch die stabilen Stege halten die Türen einer durchschnittlichen mechanischen Belastung problemlos stand. Mit etwa 12 kg/m² sind sie deutlich robuster als die Türen mit Wabeneinlage.

  • Pressspan-Streifen mit ausgestanzten Löchern
  • Eignung für Türen mit normaler Beanspruchung
  • Mechanisch stärker belastbar als Wabeneinlage
  • Höherer Anwendungskomfort als Wabeneinlage
  • Etwas bessere Schall- und Wärmedämmwerte
  • Untere Mittelklasse


Innentueren_Fuellungen_R-hrenspanstegeinlage

 

FACH-BERATUNG

0421 - 56 48 00

Chat

Test Chat

Nach oben